Netiquette

Posted by
|
Das Wort Netikette kommt aus dem französischen „etiquette“ für die „Verhaltensregeln“. Die Netiquette ist eine Sammlung von Verhaltensregeln im Internet, die einen freundlichen und respektvollen Umgang untereinander garantieren sollen. Eingeführt wurde sie noch in den 90er Jahren, als das Chatten ganz neu war – heute hilft die Netikette bei der Partnersuche besonders weiter, auch wenn es keine spezifische Singlebörsen Netiquette gibt. Unsere Top5 Netiquette-Regeln beim ersten Dating helfen bereits weiter und sind eigentlich gar nicht so schwer umzusetzen – auf sie kann sogar jeder von ganz alleine kommen.

Netiquette-Tipp 1: Richtig anschreiben bei Singlebörsen

Richtig anschreiben bei Singlebörsen, gibt’s das überhaupt? Theoretisch dürfte es kein Richtig und kein Falsch geben in der Singlebörse, denn es zählt, was man tatsächlich zu sagen hat. Genau da liegt aber auch schon das Problem der meisten Singles im Web – sie haben nichts zu sagen. Natürlich ist es nett und höflich, einen anderen zu fragen, wie es ihm geht und was er denn gerade macht, aber das ist zum Standard verkommen und meistens wird man darauf keine Antwort bekommen. Wenn doch, dann wartet der andere darauf, dass etwas Spannendes kommt – und geht bereits mit der Einstellung an die Sache heran, dass das nicht mehr passieren kann. Noch viel wichtiger ist es, den anderen beim Anschreiben nicht auf irgendeine Weise zu belästigen oder ihm zu nahe zu treten, indem man beispielsweise gleich danach fragt, ob er offen für Sextreffen wäre. Dafür gibt es andere Communities als die Singlebörse.

Netiquette-Tipp 2: Am anderen Ende sitzt ein Mensch

Zu den wichtigsten und aussagekräftigsten Netiquette-Regeln für Flirtchat oder Singleforum gehört es, jederzeit im Hinterkopf zu behalte, dass am anderen Ende des Chats ein echter Mensch sitzt. Würde man ihm die Dinge, die man schreibt, auch ins Gesicht sagen? Wenn nicht, dann sollte man sie auch nicht schreiben. Leider kommt es in Singlebörsen und Flirt-Chats häufig vor, dass ein Chatpartner beleidigend wird, wenn er nicht bekommt, was er will. Aber mal ehrlich – wer will das schon? Die Netikette bei der Partnersuche zeigt, dass es auch respektvoller gehen kann.

Netiquette-Tipp 3: Aufrichtige Kommunikation

„… offen und ehrlich miteinander reden …“
In einer Singlebörse wird man garantiert Menschen begegnen, die man nicht interessant findet. Sobald man das bemerkt, gebietet es die Singlebörsen Netiquette, das auch offen und ehrlich zu kommunizieren, ohne den anderen zu verletzen. Wir alle sind da, um Singles kennen zu lernen, für die wir uns wirklich interessieren. Wenn das nicht der Fall ist, dann verschwenden wir streng genommen die Zeit des anderen – und das sollten wir nicht. Fairer wäre es, ehrlich und freundlich zu kommunizieren, dass sich beide weiter auf die Suche machen sollten, denn dann besteht auch gar nicht die Gefahr, dass sich einer von beiden unglücklich verliebt und sich ungerechtfertigte Hoffnungen macht.

Netiquette-Tipp 4: Alles kann, nichts muss

„… bis zum ersten Date von Angesicht zu Angesicht …“
Im Leitfaden der Verhaltensregeln für eine Singlebörse darf natürlich auch nicht fehlen, dass man niemanden zu etwas drängen darf – und sich auch selbst zu nichts drängen lassen sollte. Manchmal will sich das Gegenüber schneller treffen als man selbst, aber das bedeutet nicht, dass man jetzt mitziehen muss. Vielmehr muss der andere dann akzeptieren, dass es schlichtweg noch zu schnell geht und dass es einfach noch dauern wird bis zum ersten Date von Angesicht zu Angesicht. Die Netiquette-Regeln für Flirtchat oder Singleforum bringen es mit sich, dass man geduldig damit umgeht, wenn der Chatpartner noch Zeit braucht – denn wenn man diese Geduld mitbringen kann, dann baut man mit größerer Leichtigkeit Vertrauen auf und die Bekanntschaft fühlt sich für beide besser an.

Netiquette-Tipp 5: Vertraulich mit Vertraulichem umgehen

Unsere Top5 Netiquette-Regeln beim ersten Dating dürfen natürlich auch den „Last, but not least“-Tipp vergessen. Wenn der andere Dinge preisgibt, die offensichtlich persönlicher Natur sind, dann behält man diese auch für sich. Das gilt für Telefonnummern, Adressen und andere persönliche Daten, aber auch für Details und Erzählungen aus dem Leben des anderen, die eindeutig privater Natur sind. Zu einem guten Leitfaden für den Flirt-Chat gehört, mit solchen Details richtig umzugehen und sie für sich zu behalten. Auch dann, wenn sich der Kontakt aus der Singlebörse als Enttäuschung herausstellt. Immerhin würde man auch nicht wollen, dass eine Abfuhr negative Auswirkungen hat und man sich zweimal überlegen müsste, sich wieder von einem Kontakt zu lösen, der doch nicht so erfüllend ist, wie man es sich erhofft hat.

Add a comment

Parhsip Test
Parship bietet eine hohe Sicherheit & Seriosität was man von einer erfolgreichen Partneragentur erwartet.

Testergebnisse zu Parship

  • Kontaktvorschläge:
  • Vermittlungsverfahren:
  • Benutzerfreundlichkeit:
  • Hilfe & Support:
  • Preis / Leistung:

Gesamt:

Parship Partnervermittlung

Zahlungsarten

Einfach zahlen mit der American Express Karte
Einfach zahlen mit der Mastercard
Einfach zahlen mit der Visa Karte
Einfach zahlen mit deinem Paypal Konto
Einfach zahlen mit deinem Girokonto

Anschrift / Kontakt

Parship Anschrift
PARSHIP GmbH
Speersort 10
20095 Hamburg

Kunden-Support via E-Mail
Auf der Parship Webseite finden Sie unten den Menüpunkt "Hilfe & Kontakt" bzw. das Kontaktformular.

Kunden-Support via Telefon
-
Kunden-Support via Fax
(040) 46 00 26 596

15 Euro Gutschein sichern!

Schicken Sie uns Ihre umfangreiche Erfahrung zu Parship und sichern Sie sich einen Gutschein von Amazon im Wert von 15 Euro.
Erfahrungsbericht einreichen!

Magazin: Aktuelles zu Parship

Rabatte, Gutscheine und Aktionen

Moment bitte!
Nichts mehr verpassen!

Liebe per Facebook: Verpassen Sie keinen Artikel über Liebe, Beziehungen und Dating!

Popup

Ja, ich will unbedingt ein FAN werden!